Dalum, Siedlung "Großer Sand"

Johanneskapelle Dalum, Siedlung "Großer Sand"
Ev.-luth. Johanneskapelle Dalum, Siedlung "Großer Sand"

Ev.-luth. Johanneskapelle Dalum, Siedlung "Großer Sand"

Die kleine Johanneskapelle, die 1938 mitten in den Feldern von den ersten evangelischen Siedlern in Dalum, Siedlung "Großer Sand" gebaut wurde, ist sozusagen die „Mutterkirche“ der heutigen Ev.-luth. Kirchengemeinde Dalum. Die schlichte Kapelle wurde einst neue geistliche Heimat und Zentrum für evangelische Christen in der katholischen Diaspora, die im Zuge der Flüchtlingsbewegung und aufgrund der Erdölfunde rund um Dalum während und nach dem 2. Weltkrieg ins Emsland kamen. Schon bald reichte sie nicht mehr aus, die wachsende Zahl lutherischer Christen zu bergen, sodass man an den Bau einer neuen Kirche, zentraler am Ortskern Dalum gelegen dachte: Die 1950 errichtete und heute denkmalgeschützte Pauluskirche. Zur Kirchengemeinde gehört weiterhin die 1967 in Hesepe-Torfwerk errichtete Markuskirche und die in ökumenischer Trägerschaft befindliche Autobahnkapelle "Jeus, Brot des Lebens" an der A31. Seit 2012 ist unserer Kirchengemeinde pfarramtlich mit der Ev.-luth. Nazarethkirchengemeinde Twist verbunden.

Noch heute finden unregelmäßig Gottesdienste – in der Regel samstags um 18.00 Uhr - in der Johanneskapelle statt.

Standort: Geeste-Dalum, Siedlung "Großer Sand", Siedlung 22, 49744 Geeste-Dalum

Pfarramt:
Pastor Thorsten Jacobs
Ev.-luth. Kirchengemeinden Dalum - Twist

Ansprechpartner

Thorsten Jacobs
Pastor Thorsten Jacobs
An der Schaftrift 46
49744 Geeste
Tel.: 05937 987 6-1
Fax: 03212 205 197 1

Pfarrbüro

Bürozeiten: Di + Do: 09 - 12 Uhr, Mi: 16 – 18 Uhr, Mo + Fr: geschlossen

Jessica Wilken
Pfarrsekretärin Jessica Wilken
An der Schaftrift 46
49744 Geeste-Dalum
Tel.: 05937 987 6-0
Fax: 05937 987 62