Lebendige Kirche wird im Miteinander gestaltet

Konficamp Geeste

Konfitaufe während eines Indianerlagers

Kirchenschiff Landesgartenschau

Gottesdienst unter freiem Himmel

Stellenbörse

Ev.-luth. Kreuzkirchengemeinde Lingen, Erzieher/Erzieherin 10.01.2019

Die Ev.- luth. Kreuzkirchengemeinde Lingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihre Kindertagesstätte an der Bäumerstraße

 

 

1 Erzieher (m/w)

mit 26 Wochenstunden

für die Betreuung in der Ganztagsgruppe am Nachmittag

 

In unserer Einrichtung werden über 80 Kinder in vier Gruppen nach einem teiloffenen Konzept betreut. Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz mit abwechslungsreicher Tätigkeit und ein engagiertes Team. Die Vergütung erfolgt nach TvöD- SuE.   

 

Sie haben Erfahrung in der Arbeit mit Kindern zwischen 3 Jahren und dem Schuleintritt, Sie sind an interkultureller Begegnung interessiert,  flexibel und teamfähig?  Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.01.2019 möglichst in digitaler Form. Bewerbungen männlicher Erzieher sind uns ebenfalls herzlich willkommen. Wünschenswert wäre auch die Zugehörigkeit zur evangelisch-lutherischen Kirche.

 

Kirchenvorstand der Ev.-luth. Kreuzkirchengemeinde
kg.kreuz.lingen@evlka.de

Universitätsplatz 1, 49808 Lingen (Ems)

 

Diakonisches Werk des Kirchenkreis Emsland-Bentheim, Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter 13.12.2018

Der Ev.-luth. Kirchenkreis Emsland-Bentheim sucht für sein Diakonisches Werk zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Sozialarbeiterin/ Sozialarbeiter

 

für den Bereich der Schuldnerberatung am Standort Papenburg.

 

Die Stelle ist unbefristet und die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden (Vollzeit). Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe S 12 TVöD SuE.

 

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Bereiche:

 

  • Beratung und Begleitung von Schuldnern
  • Verhandlung mit Gläubigern
  • Entwicklung eines Konzepts zur Schuldnerberatung lebensälterer Menschen
  • Durchführung von Prävention
  • Kooperation in einem multiprofessionellen Team und dem regionalen

          Unterstützungsnetzwerk    

  • Durchführung von Aussensprechstunden an den Standorten Werlte, Sögel und Aschendorf
  • Erschließung neuer Aufgabenbereiche

 

Wir suchen eine Bewerberin oder einen Bewerber mit folgenden Voraussetzungen:

 

·       Fähigkeit zum selbstständigen und verantwortungsvollen Arbeiten

·       Team- und Kooperationsfähigkeit

·       Erfahrungen in der Arbeit der Schuldnerberatung (wünschenswert)

·       Kenntnisse im Umgang mit verschiedenen EDV-Systemen (MS Office,

Klientendokumentation etc.) 

·       Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, Dienstreisen mit dem eigenen Pkw durchzuführen.

 

Wir erwarten eine Identifikation mit dem Leitbild des Diakonischen Werkes und bieten einen interessanten Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Tätigkeiten und vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einem engagierten Team.

Einstellungsvoraussetzung ist die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (im Rahmen der ACK). Bitte nehmen Sie einen entsprechenden Hinweis über die Mitgliedschaft in die Bewerbungsunterlagen auf.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dorothea Währisch-Purz (05931/9815-0) zur Verfügung. Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 30.12.2018 an:

 

Diakonisches Werk Emsland-Bentheim

Schützenstraße 16

49716 Meppen

Tel.: 05931/9815 0

E-Mail: d.waehrisch-purz@diakonie-emsland.de

Weitere Informationen zu uns finden Sie unter www.diakonie-emsland.de

 

Auskunft erteilt

Amtsleiter Daniel Aldag

Amtsleiter Daniel Aldag

Tel.: 05931 490929

Hüttenstraße 12
49716 Meppen

Kirchenkreis