Grundsteinlegung Papenburg DW

Konficamp Geeste

Konfitaufe während eines Indianerlagers

Kirchenschiff Landesgartenschau

Gottesdienst unter freiem Himmel

Rüthenbrock

Trinitatiskapelle
Ev.-luth. Kirchengemeinde Haren

Bild:Trinitatiskapelle

Die Trinitatiskapelle liegt an der Ter Apeler Straße kurz vor der holländischen Grenze. Sie wurde 1903 zunächst als Andachtsort für die evangelischen Zöllnern gebaut, die an der holländisch-deutschen Grenze tätig waren. 1953 wurde sie erweitert. Sie ist die Mutterkirche der evangelischen St.- Johannis-Kirchengemeinde in Haren. In der Kapelle findet einmal im Monat Gottesdienst statt (in der Regel am Samstagabend vor dem ersten Sonntag im Monat um 18.00 Uhr). Wegen ihrer familiären Atmosphäre wird die Kapelle gern für Hochzeiten genutzt, auch an Heiligabend machen sich viele Gemeindeglieder auf den Weg um die besondere Stimmung in der Kapelle zu genießen. Eine ausführliche Chronik führt in die Geschichte der Kapelle ein und kann über das Pfarramt bezogen werden.

Standort: Ter Apeler Straße 10, 49733 Rütenbrock

Der Besuch der Kapelle ist nach Rücksprache möglich: Wenden Sie sich dazu bitte an das Pfarramt, oder schauen

Sie in den Aushang an der Kapelle, wo Sie weitere Ansprechpartner finden können.

Weitere Auskünfte:

Pfarramt der ev.-luth. St.-Johannis-Kirchengemeinde

Werftstr.22

49733 Haren

Tel. 05932-2621

Internet: http://www.ev-kirchengemeinde-haren.de

e-mail: KG.Haren@evlka.de