Lebendige Kirche wird im Miteinander gestaltet

Konficamp Geeste

Konfitaufe während eines Indianerlagers

Kirchenschiff Landesgartenschau

Gottesdienst unter freiem Himmel

21. September 2018

Nachricht

Konventsstudienreise

Pastoren und Diakone zu Besuch bei der Ev.-luth. Kirche Österreichs

Die Studiengruppe des Kirchenkreises auf der Treppe der ev.-luth. Otto Wegner Spitalskirche in Wien. (Foto: Kirchenkreis)
Vier Tage lang besuchten Ordinierte und Diakone des ev.-luth. Kirchenkreises Emsland-Bentheim die lutherische Bruderkirche in Österreich. Neben Führungen durch bekannte Kirchen wie die im Jugendstil erbaute Otto-Wagner-Kirche in Wien, die als Spitalskirche konzipiert wurde, gingen die Teilnehmer auf Spurensuche nach der Ökumene im Nachbarland. Während einer Exkursion in einen Wiener Stadtteil ging es in Gesprächen mit dortigen Geistlichen um den Dialog der großen und praktizierten „kleinen“ Ökumene. Eine Begegnung mit Bischof Bünker als Vorsitzendem der GEKE (Gemeinschaft ev. Kirchen in Europa) bildete den Höhepunkt der Studienreise zum Thema Ökumene in der Diaspora. Weitere Gespräche und Diskussionen betrachteten den Stand der Migration und Integration in Österreich