Lebendige Kirche wird im Miteinander gestaltet

Konficamp Geeste

Konfitaufe während eines Indianerlagers

Kirchenschiff Landesgartenschau

Gottesdienst unter freiem Himmel

24. Juni 2018

Nachricht

Pastorin Olearius verabschiedet

Nach neun Jahren verlässt die beliebte Pastorin Nordhorn

Christa Olearius (13.v.li.) wurde am 24. Juni feierlich verabschiedet. (Foto: Treutler)

Für viele ist Pastorin Christa Olearius nicht wegzudenken aus Nordhorn. Ob in Pfadfinderkluft, als Predigerin in der Kreuzkirche oder als Moderatorin in der ökumenischen Stiftung Kloster Frenswegen. Sie hat vielen kirchlichen Aktivitäten ein Gesicht verliehen. Nun wurde sie in einem feierlichen Gottesdienst durch Superintendent Dr. Bernd Brauer und unter Mitwirkung vieler Pastoren und Gemeindeglieder aus dem Nordhorner Pfarramt entpflichtet und mit zahlreichen Grußworten aus Ökumene und Kommune verabschiedet. Christa Olearius wird in den kommenden Wochen ihre Zelte in Nordhorn abbrechen und Richtung Ostfriesland aufbrechen. Dort ist sie von den Delegierten des Ev.-luth. Kirchenkreistages Emden-Leer zur Superintendentin gewählt worden. Am 19. August wird sie dort in der Lutherkirche in das Leitungsamt eingeführt.