Lebendige Kirche wird im Miteinander gestaltet

Konficamp Geeste

Konfitaufe während eines Indianerlagers

Kirchenschiff Landesgartenschau

Gottesdienst unter freiem Himmel

21. Januar 2016

Nachricht

Konzeptforum Backstube

Konzeptforum für Alte Backstube

Diakonievorstand

Setzt auf konstruktive Gespräche; der Diakonievorstand mit (vl.) Stellvertr. Kirchenkreisamtsleiter Daniel Gützlaff, Diakoniegeschäftsführerin Dorothea Währisch-Purz, Superintendent Dr. Bernd Brauer, Pastor Hartmut Giesecke von Bergh, Kirchenkreisvorstandsmitglied Manfred Rogin.

Nach vielen Unstimmigkeiten und Irritationen möchte der Diakonievorstand des Kirchenkreises Emsland-Bentheim in Sachen Alte Backstube nach vorne schauen und mit dem neuen Jahr Schwung in die ergebnisorientierte Diskussion um die neue Konzeptfindung bringen. Der Vorstand verständigte sich in seiner letzten Sitzung darauf, alle Interessierten und Verantwortlichen am 12. Februar zu einem „Konzeptforum Alte Backstube“  in die Kreuzkirche am Universitätsplatz einzuladen. Dazu gehörten nach Aussage des ehemaligen  Diakoniepastors und jetzigem Vorstandsmitglieds Hartmut Giesecke von Bergh selbstverständlich auch die bisherigen Besucher und Beauftragte der lutherischen Ortskirchenvorstände. „Ein neues, grundlegendes Konzept kann nur entstehen, wenn die Kirchengemeinden nicht nur als Vermieter, sondern auch inhaltlich mitwirken“, so Giesecke von Bergh.  Die Rolle des Diakonischen Werkes sehe er dabei als „inhaltlich inspirierend“, um Menschen konstruktiv zu aktivieren. Ausdrücklich seien auch die Vertreter der katholischen und reformierten Kirchengemeinden eingeladen.

Die Diakoniegeschäftsführerin des Kirchenkreises, Dorothea Währisch-Purz,  plant die Veranstaltung unter Einbeziehung des Diakonischen Werks der Landeskirche Hannovers. Die Fachreferentin für soziale Fragen in Kirchenkreisen, Heike Krause, wird das Konzeptforum in der Kreuzkirche moderieren.  Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr, das Ende ist gegen 18 Uhr geplant. Um Anmeldung wird unter der Nummer Tel.: 05931-9815-0 im Diakonischen Werk  gebeten oder per mail an a.korte@diakonie-emsland.

 

Hirndorf